Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Workshop über theoretische und physikalische Grundlagen der EMV auf der EMV 2017 in Stuttgart

14.11.2016 - Der Lehrstuhl für elektromagnetische Verträglichkeit ist bei der nächsten EMV-Workshopreihe der Mesago, die vom 28. bis 30.03.2017 in Stuttgart stattfindet, mit einem Workshop über die theoretischen und physikalischen Grundlagen der EMV vertreten.

 

Im Rahmen des Workshops werden den Teilnehmern die möglichen elektromagnetischen Kopplungen und die Grundprinzipien zum Erzielen der EMV vermittelt. Durch die Anwendung unterschiedlicher Kopplungsmodelle wird die Einkopplung und Auskopplung elektromagnetischer Energie bei Schaltungen analysiert und es werden Gegenmaßnahmen erläutert. Grundlage der Darstellung der elektromagnetischen Kopplung ist die Behandlung der Elementarstrahler.

Weitere Informationen gibt es hier.
Letzte Änderung: 14.11.2016 - Ansprechpartner: Webmaster